Navigation überspringen
Quick-Navigator:
Suche:
zur Navigation
Sie sind hier: Startseite » Rathaus & Verwaltung » Ämter & Ansprechpartner » Forstverwaltung » Forstliche Produkte 
Sie sind hier: Startseite » Rathaus & Verwaltung » Ämter & Ansprechpartner » Forstverwaltung » Forstliche Produkte 

Forstliche Produkte


"Bei der Nutzung von Holz befinden wir uns auf dem richtigen Holzweg."
Weil ...........

  • Holz wächst ständig nach.
  • Beim Wachsen des Baumes wird der Luft CO2 entzogen, das in Holzprodukten dauerhaft gebunden wird.
  • Damit ist Holz ein CO2-neutraler Rohstoff!
  • Holz ist vielseitig im Einsatz und später problemlos zu entsorgen.
  • Holz aus der Region hat eine hervorragende Ökobilanz u. a. wegen seiner kurzen Transportwege.
  • Die Nutzung von Holz stärkt insbesondere den ländlichen Raum.



Holz als CO2 Speicher
Bäume entziehen der Atmosphäre Kohlendioxid und geben es erst beim Verbrennen und Verrotten wieder ab. Wenn ein Baum wächst,nimmt er Kohlendioxid aus der Luft auf und wandelt es in Holz um. So speichert z. B. jeder verbaute m³ Fichtenholz ca. 0,7 t CO2 und darüber hinaus werden damit durch den Ersatz von anderen Baustoffen Emissionen von über 1 t CO2 vermieden.
Dies gilt selbstverständlich nur unter der Voraussetzung, dass der Wald nach der Holzernte noch existiert und seine Nachhaltigkeitsfunktionen vollumfänglich erfüllt.

Mehr Holz nutzen heißt somit - "die Emission von Treibhausgasen werden reduziert".


Zertifizierung
Weltweit werden jährlich riesige Flächen tropischer Wälder und Nadelwälder der kaltgemäßigten Klimazone durch Raubbau zerstört.
Auf dem Weltmarkt vermischt sich dieses Holz aus Raubbau mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Mit dem Ziel den Produkten aus diesem katastrophalen Raubbau stetig den Markt zu entziehen, wurden verschiedene regierungsfremde Zertifizierungssysteme entwickelt, die dem Verbraucher eine nachhaltige Waldnutzung garantieren sollen.
Das im Stadtwald Gemünden installierte Zertifizierungssystem PEFC ist das in Deutschland und Europa auf über 60% der Waldfläche meist verbreiteste Kontrollsystem.
Es soll durch Kontrolle der Forstbetriebe einen guten Standard bezüglich einer umweltgerechten, wirtschaftlichen und sozialverträglichen Waldbewirtschaftung garantieren.

Zertifiziert nach:
Zertifikat Nr. 0421031/022260300000




Öffnungszeiten des Rathauses

Stadt Gemünden a.Main
Scherenbergstraße 5
97737 Gemünden a.Main 

Telefon: 09351 8001-0
Telefax: 09351 800 00-60
Montag - Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr

Einwohnermeldeamt
bis 18.00 Uhr

Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Im Rathaus: Was erledige ich wo?
Rathaus & Verwaltung
Das Foto zeigt das Rathaus in Gemünden, von der Scherenburg aus gesehen.
Übrigens: Von hier oben haben Sie einen wunderschönen Weitblick in das Maintal.
Weiterlesen...

Stadt Gemünden a.Main
Scherenbergstraße 5 | 97737 Gemünden a.Main | Tel.: 09351 8001-0 | poststelle@gemuenden.bayern.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung