Navigation überspringen
Quick-Navigator:
Suche:
zur Navigation
Sie sind hier: Startseite » Rathaus & Verwaltung » Stellenausschreibungen 
Sie sind hier: Startseite » Rathaus & Verwaltung » Stellenausschreibungen 

Stellenausschreibungen


Die Stadt Gemünden a.Main stellt zum 01.10.2017
eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter in Teilzeit
auf der Basis von 25 Stunden/Woche ein.



Gesucht wird eine qualifizierte, belastbare, einsatzfreudige und loyale Persönlichkeit mit organisatorischen Fähigkeiten. Wir erwarten von Ihnen Flexibilität und Entscheidungskraft.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Mitarbeit in den Sachgebieten Personal und Zentrale Verwaltung:
- Erstellung von Unfallanzeigen (u.a. der städt. Beschäftigten)
- Personalstatistiken
- Begleitende Arbeiten i.S. Arbeitsmedizinischer Dienst
- Vertretung der Personalsachbearbeiterin / Bezügerechnerin
- Erstellung von Anordnungen
Mitarbeit im Sachgebiet Kindertageseinrichtungen:
- Vollzug des Bayerischen Kinderbildungs-und betreuungsgesetzes (Bedarfsermittlung,
Bedarfsfeststellung, Betriebskostenförderung incl. Rechnungsverkehr, Verwaltung
der Bundesmittel, Sollstellungen u.a.)

Worauf kommt es uns an?
Der Bewerber / die Bewerberin hat folgende fachliche sowie persönliche Voraussetzungen zu erfüllen:
- Idealerweise liegt eine abgeschlossene Ausbildung im öffentlichen Dienst vor
(Verwaltungsfachangestellte/r, erfolgreicher Abschluss des AL I), alternativ eine
abgeschlossene Ausbildung im Bürobereich
- Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
- Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich des BayKiBiG sowie im Steuer-und
Sozialversicherungsrecht
- Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

Außerdem erwarten wir von dem Bewerber / der Bewerberin:
- Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten
- Ausgeprägtes wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken und Handeln
- Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck

Was bieten wir Ihnen?
- Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
- Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen

Die Stadt Gemünden a.Main fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse) und Referenzen (Zertifikate, Urkunden, Arbeitszeugnisse) an die
Stadt Gemünden a.Main
Amt 1, Sachgebiet Personal; z.Hd. von Fr. Belinda Köhler
Scherenbergstr. 5, 97737 Gemünden a.Main

Bewerbungsschluss ist der 14. August 2017.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nur bei Vorlage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden, andernfalls werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/Bewerberinnen nach Ablauf von sechs Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet.
Bewerber/Bewerberinnen, die keinen Rückumschlag beigefügt haben und welche bis 18. September 2017 keine Nachricht erhalten haben, können davon ausgehen, dass ihre Bewerbung nicht berücksichtigt wurde.




Öffnungszeiten des Rathauses

Stadt Gemünden a.Main
Scherenbergstraße 5
97737 Gemünden a.Main 

Telefon: 09351 8001-0
Telefax: 09351 800 00-60
Montag - Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 15.30 Uhr

Einwohnermeldeamt
bis 18.00 Uhr

Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Im Rathaus: Was erledige ich wo?
Rathaus & Verwaltung
Das Foto zeigt das Rathaus in Gemünden, von der Scherenburg aus gesehen.
Übrigens: Von hier oben haben Sie einen wunderschönen Weitblick in das Maintal.
Weiterlesen...

Stadt Gemünden a.Main
Scherenbergstraße 5 | 97737 Gemünden a.Main | Tel.: 09351 8001-0 | poststelle@gemuenden.bayern.de